Über uns

Unsere Selbsthilfegruppe ist eine Kontaktgruppe der Selbsthilfe Lebertransplantierter Deutschland e.V.. Sie ist Anlaufstelle für Transplantierte und  für Patienten, die auf ein Spenderorgan warten, sowie deren Angehörige in Erfurt und Thüringen. Die überwiegende Anzahl der Mitglieder unserer Gruppe wurden im  Transplantationszentrum der Universitätsklinik Jena, Klinik für Allgemein-, Viseral- und Gefässchirurgie (Direktor Prof. Dr. med. habil. Utz  Settmacher) transplantiert, oder/und werden in der LTX - Ambulanz des  Transplantationszentrum  (Leitung; Oberärztin Dr. med. Christina Malessa) medizinisch betreut. Transplantierte Patienten benötigen eine  fortlaufende und regelmäßige immunsuppressive Behandlung.

Je besser Patienten und deren  Angehörige über die bestehende Erkrankung und die therapeutischen  Maßnahmen informiert sind, um so  besser können sie mit den behandelnden  Ärzten zusammenarbeiten und um so größer sind die Chancen auf eine  erfolgreiche Behandlung. Deshalb stehen neben dem Erfahrungsaustausch  informative Vorträge und Gespräche mit Ärzten und Spezialisten auf  unserem Veranstaltungsplan.

Wir laden alle Interessenten herzlich ein.

Home   Inhalt   Termine   Über uns   Organspende   Kontakt   News   Impressum